Lade Veranstaltungen
22
März

Das Schicksal des deutsch-jüdischen Arztes Dr. Gustav Flörsheim (1894-1943)

22. März
Waisenhausring 1b
Halle (Saale), Sachsen - Anhalt 06108 Deutschland
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der hallesche Historiker, Dr. Werner Dietrich stellt eine exemplarische Fallstudie vor, die lokal, regional, national und international den Widerstand gegen und die Verfolgung durch das NS-Gewaltsystem anhand der Biographie eines jüdischen Mitbürgers widerspiegelt.

Weitere Informationen zu den Bildungswochen in Halle (Saale) finden Sie unter: http://www.bildungswochen.de/

Veranstalter:
Landesvorstand VdN-BdA Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes- Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten Sachsen-Anhalt e. V.

Uhrzeit: 17:00 Uhr

 

 

 

 

Details

Datum: 22. März
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung Schlagworte:
, ,

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Infopoint Innenstadt
Waisenhausring 1b
Halle (Saale), Sachsen - Anhalt 06108 Deutschland

+ Google Karte

Veranstalter

Veranstalter:
„Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“
E-Mail: