Lade Veranstaltungen
22
März

Was labersch du?

22. März
Gymnasiumstr. 21
Stuttgart, Baden-Württemberg 70173 Deutschland
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Workshop zu potentialen und Grenzen des Dialogs für Multiplikator*innen

Der Workshop wird vom Stuttgarter Team des bundesweit aktiven Bildungsprogramms „Dialog macht Schule“ angeboten. Das Team bringt Erfahrungen aus der politischen Bildungsarbeit an Schulen, mit Jugendgruppen und Geflüchteten mit. Debatten, Konflikte, Blockaden sind Teil unseres Alltags und der gesellschaftlichen Realität. Nicht selten wird in solchen Situationen Dialog als Allheilmittel gepriesen. Aber was ist Dialog eigentlich? Reicht es, wenn man miteinander redet? Kann Dialog die Antwort auf Rassismus und Diskriminierung sein? In unserem Workshop möchten wir gemeinsam mit den Teilnehmenden kreativ und abwechslungsreich in Austausch darüber kommen wo Chancen und Grenzen von Dialogen liegen. Der Workshop richtet sich sowohl an Jugendliche, als auch an Professionelle aus der Jugend- und politische Bildungsarbeit.

Uhrzeit: 14:30 – 17:30 Uhr

Veranstalter*innen:
Dialog macht Schule gGmbH

Gefördert von:
Landeshauptstadt Stuttgart- Abteilung Integration
Demokratie Leben!
Bundeszentrale für politische Bildung
Robert-Bosch-Stiftung

Anmeldung per E-Mail bei der Abteilung Integration – Landeshauptstadt Stuttgart
konstantinos.kosmidis@stuttgart.de

Das Programmheft zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus Stuttgart finden Sie unter http://www.forum3.de/media/uploads/Heft_downloads/PDF/Heimat_Internationale_Wochen_gegen_Rassismus_2017_Programm3.pdf

Details

Datum: 22. März
Veranstaltung Schlagworte:
,

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Forum 3 e.V.
Gymnasiumstr. 21
Stuttgart, Baden-Württemberg 70173 Deutschland

+ Google Karte
Tel.: 0711/440 07 49 77
Website: www.forum3.de

Veranstalter

Veranstalter:
Forum der Kulturen Stuttgart e. V.
E-Mail: