Lade Veranstaltungen
21
März

I.C.H. Ich-Chaos-Heimat.

21. März
Gymnasiumstr. 21
Stuttgart, Baden-Württemberg 70173 Deutschland
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Workshop zu Theaterarbeit mit Geflüchteten

Der Workshop will eine praktische Einführung in die theaterpädagogische Arbeit mit Geflüchteten und Migrant*innen geben, die zeigen soll, wie mit diesen Mitteln Erinnerungen an die alte Heimat und Bilder von der neuen Heimat sowie Erfahrungen von Flucht und Ankommen künstlerisch bearbeitet werden können. Der Workshop richtet sich insbesondere an Aktive in der Arbeit mit Migrant*innen und Geflüchteten, ist jedoch offen für alle Interessierten.

Uhrzeit : 14:00 – 18:00 Uhr

Referent*innen:
Tobias Metz arbeitet freiberuflich als Theaterpädagoge und Regisseur.

Veranstalter*innen:
Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg
Kulissenschieber Ostfildern e.V.

Anmeldung bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg
bawue@rosalux.de
Tel.: 0711-99797090

Das Programmheft zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus Stuttgart finden Sie unter http://www.forum3.de/media/uploads/Heft_downloads/PDF/Heimat_Internationale_Wochen_gegen_Rassismus_2017_Programm3.pdf

Details

Datum: 21. März
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung Schlagworte:
, ,

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Forum 3 e.V.
Gymnasiumstr. 21
Stuttgart, Baden-Württemberg 70173 Deutschland

+ Google Karte
Tel.: 0711/440 07 49 77
Website: www.forum3.de

Veranstalter

Veranstalter:
Forum der Kulturen Stuttgart e. V.
E-Mail: