Lade Veranstaltungen
21
März

Öffentliche Aktion: „Zusammenhalten gegen Rassismus“

21. März
Steinstraße 25
Karlsruhe, Baden-Württemberg 76133 Deutschland
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lichterlauf und Kundgebung gegen Diskriminierung und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe e.V. (DMK) lädt mit Unterstützung des Kulturbüros des Kulturamtes und des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) alle Karlsruher Vereine, Institutionen, Gruppen und alle Karlsruher Bürgerinnen und Bürger zu einem „Lichterlauf gegen Rassismus und Diskriminierung“ im Rahmen der Wochen gegen Rassismus ein. Mit diesem Lichterlauf soll in erster Linie an die Opfer und Leidtragenden des Rassismus in unserem Land erinnert werden. Da die rassistischen Ressentiments besonders gegen Geflüchtete und Muslime leider wieder einen neuen Hochpunkt erreicht haben, sollten sich viele gesellschaftliche Kräfte in Karlsruhe gegen diese Bewegung positionieren. Gemeinsam mit vielen teilnehmenden Einrichtungen und Vereinen können wir den diesjährigen Lichterlauf am „Internationalen Tag zur Überwindung von Rassendiskriminierung“ zu einem starken Signal gegen diese Tendenz machen, die Ressentiments und Vorurteile gegen Geflüchtete, Migrantinnen und Migranten und Muslime bedient. Zudem können die Lichter dieser Aktion Ausdruck für die Hoffnung sein, dass sich jeden Tag mehr Menschen gegen Rassismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit einsetzen.

Die Gruppen und Menschen treffen sich dann um 19 Uhr mit ihren Lichtern am Lidellplatz und versammeln sich dort.

Wie kann man mitwirken?
Elektrische Lichterstäbe können beim Deutschsprachigen Muslimkreis Karlsruhe (mit voriger Anmeldung) oder beim Projektbüro der Karlsruher Wochen gegen Rassismus (siehe Impressum – während der Arbeitszeiten) kostenlos abgeholt werden. Für die Bestellung der Lichterstäbe oder Fragen schreiben Sie per E-Mail an info@dmk-karlsruhe.de.

Das Programmheft zu den „Karlsruher Wochen gegen Rassismus“ finden Sie unter: https://www.karlsruhe.de/b1/kultur/interkultur/gegenrassismus/programm17.de

Dort beginnt um 19 Uhr die gemeinsame Kundgebung

Teilnahme kostenlos

Veranstalter:
Deutschsprachiger Muslimkreis Karlsruhe e.V.
Kulturbüros (Kulturamt der Stadt Karlsruhe)
DGB Karlsruhe

 

 

Details

Datum: 21. März
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung Schlagworte:
,

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Lidellplatz
Steinstraße 25
Karlsruhe, Baden-Württemberg 76133 Deutschland

+ Google Karte

Veranstalter

Veranstalter:
Stadt Karlsruhe, Kulturamt – Kulturbüro
E-Mail: