Lade Veranstaltungen
22
März

Kinder-Capoeira gegen Rassismus

22. März

Klostergasse 2-4, 69123 Heidelberg, Baden-Württemberg
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kaum ein anderer Sport scheint dafür so geschaffen zu sein.

Die afro-brasilianische Mischung aus Kampf und Tanz wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika verschleppten Sklaven praktiziert und weiterentwickelt. Auch das Ziel der Kontrahenten ist einzigartig, denn dieses besteht darin, ein harmonisches Zusammenspiel und keinen Kampf zu führen. Die „Spiele“ finden in der sogenannten „Roda“ statt. Hier stehen alle Teilnehmer in einem Kreis, feuern die zwei „Spieler“ an und begleiten diese mit spezifischen Instrumenten und Gesang. Trainingsinhalte sind Elemente aus Kampfsport, Tanz und Akrobatik, Gesang und das Kennenlernen der Instrumente. An unserem Workshop können Kinder im Alter von 6-12 Jahren teilnehmen. Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen den „Chor“ der Roda zu unterstützen.

Das Programmheft zu den „Internationalen Wochen gegen Rassismus 2017“ in Heidelberg finden Sie unter https://iz-heidelberg.de/wp-content/uploads/2017/02/Programmheft-Internationale-Wochen-gegen-Rassismus-2017-1.pdf

Ort: Elisabeth-von-Thadden- Schule Heidelberg, Sporthalle

Uhrzeit: 15:30 – 16:30 Uhr

Veranstalter:
Brasilianisch-Deutsches,
Zentrum für Kultur,
Sport und Tanz Heidelberg e.V.

Details

Datum: 22. März
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort


Klostergasse 2-4, 69123 Heidelberg, Baden-Württemberg

+ Google Karte

Veranstalter

Veranstalter:
Interkulturelles Zentrum der Stadt Heidelberg
E-Mail: