Lade Veranstaltungen
13
März

Interkulturelle TV -Projekte (für ein buntes Bielefeld)

13. März, 00:0026. März, 00:00

Meisenstraße 65, 33607 Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In Kleingruppen von circa sechs Teilnehmenden erstellen diese eigene Fernsehbeiträge rund um Interkulturalität.
Schulklassen werden in entsprechend viele Kleingruppen aufgeteilt, sodass aus den entstehenden Beiträgen am Ende des Projektes eine komplette „Schule macht TV“-Sendung entsteht, die über den TV-Lernsender „nrwision“ für circa vier Millionen Kabelfernsehhaushalte in ganz Nordrhein-Westfalen und weltweit als Internet-Livestream sowie über die Mediathek unter www.nrwision.de verbreitet wird. Im Projekt setzen sich die Jugendlichen in produktorientierter Form mit unterschiedlichen Aspekten des Themas auseinander. Sie erlernen aber auch den Umgang mit digitalen Kameras, Grundlagen der Tonaufnahme und Lichtgestaltung sowie der Beitragsendproduktion am Schnittrechner kennen.

Das Programmheft zu den Bielefelder Aktionswochen 2017 finden Sie unter http://ki-bielefeld.de/174-Antirassismus_-_Aktionswochen

Veranstalter: Offener TV-Kanal Bielefeld e.V. (Kanal 21)
Termin: drei, vier oder fünf Projekttage; genaue Termine werden noch bekannt gegeben
Kontakt: Dirk Rehlmeyer

Details

Beginn: 13. März, 00:00
Ende: 26. März, 00:00
Veranstaltung Schlagworte:
, ,

Veranstaltungsort


Meisenstraße 65, 33607 Bielefeld, Nordrhein-Westfalen

+ Google Karte

Veranstalter

Veranstalter:
„Netzwerk rassismuskritischer Arbeit – Kinder – Jugendliche – Erwachsene“
E-Mail: