Lade Veranstaltungen
22
März

„expedition“ – Comic-Lesung mit René Grodde

22. März
Elisenstraße 35
Dresden, Sachsen 01307 Deutschland
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein internationales Team begibt sich auf die Suche nach einer Schriftrolle, die wertvolle Informationen zur Energieversorgung jahrhundertealter Hochkulturen beinhaltet.

Das geheimnisvolle Papier, in der arabischen Wüste liegend, weckt Begehrlichkeiten und somit auch die Gier profitorientierter Unternehmen… Mit einem Augenzwinkern setzt sich René Grodde in seinen Scribbles mit dem Thema Vorurteile auseinander, unterhaltsam und spannend zugleich.

19:00 Uhr

Kontaktperson: Marleen Kuschke

Unser Verein als Kultur-, Vereins- und Bürgerhaus hat das Ziel, Kunst und Kultur in der Dresdner Johannstadt zu fördern. Wir bieten Kurse in den Bereichen Kunst und Kunsthandwerk, Sport, Musik, Sprache, Interkultur und Natur an. Auf kleine Konzerte, Reisevorträge, bunte Kinder- und Familienfeste, Mitmach-Aktionen und Workshops können sich Besucher und Gäste ebenso freuen. Zugleich sind wir Unterstützer und Impulsgeber für neue Projekte, Kooperationspartner von Initiativen und Organisationen sowie Anlaufstelle für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren oder aktiv sein möchten. Für soziokulturelle Zwecke, Hobbys und Sonderveranstaltungen vermieten wir unsere Räumlichkeiten an Organisationen, Einzelpersonen und Gruppen. Der Johannstädter Kulturtreff ist für alle Menschen offen. Für Kinder, Familien und Senioren bieten wir zusätzlich spezielle Angebote an.

 

Details

Datum: 22. März
Veranstaltung Schlagworte:

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Johannstädter Kulturtreff e.V.
Elisenstraße 35
Dresden, Sachsen 01307 Deutschland

+ Google Karte

Veranstalter

Veranstalter:
Johannstädter Kulturtreff e.V.
E-Mail: