Autorenlesung „Es war einmal Aleppo“ mit Jeniffer Benkau

Lade Karte ...

Datum/Zeit
19/03/2018
18:00 - 21:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Veranstaltungsort
Gymnasium Coswig, Gymnasium Coswig, Melanchthonstraße 10, 01640 Coswig, Sachsen

Veranstaltungsform
Lesung

Veranstaltungsbereich
Kinder/Jugendliche

Veranstalter
Coswig - Ort der Vielfalt e.V. & Gymnasium Coswig

Webseite
https://www.coswig-ort-der-vielfalt.de/


Beschreibung

Zum 2. mal beteiligt sich die Initiative Coswig – Ort der Vielfalt mit einer Autorenlesung an der Woche gegen Rassismus. In diesem Jahr ließt Jennifer Benkau aus Ihrem Buch „es war einmal Aleppo“.

„Es ist wie ein Schlag ins Gesicht. Antonia kommt mit ihrer Familie aus dem Urlaub, und plötzlich leben mehrere hundert Flüchtlinge nebenan. Klar – irgendwo müssen sie unterkommen. Aber ausgerechnet hier? Doch dann trifft Toni auf Shirvan. Und mit jeder skeptischen Frage, die sie ihm stellt, wird die Sache verzwickter.“

Die Autorin trägt in diesem Roman viele Erfahrungen aus ihrer Zeit als ehrenamtliche Helferin und Deutschlehrerin für Geflüchtete sowie aus über vierzig Interviews mit Geflüchteten, Helfern und Kritikern zusammen.