Fachforum: „Aufbau kommunaler Netzwerke: Faire Moschee“

Lade Karte ...

Datum/Zeit
10/03/2018
09:30 - 16:00
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Veranstaltungsort
Kommunales Integrationszentrum Solingen R102, Kommunales Integrationszentrum Solingen R102, Friedrichstr. 46, 42655 Solingen, Nordrhein-Westfalen

Veranstaltungsform
Workshop/Seminar

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen

Veranstalter
In Kooperation Kommunales Integrationszentrum Solingen & Forum für Soziale Innovation

Webseite
http://www.fairemoschee.de/


Beschreibung

Es gibt viele Gründe, sich zu engagieren: für den Umwelt- und Naturschutz, für gerechten und fairen Handel, für nachhaltigen Konsum, für bessere Lebensbedingungen der Menschen in Afrika, Asien und Südamerika und die Überwindung der Armut weltweit. Viele Initiativen und Vereine, einige von ihnen mit religiöser Motivation, beschäftigen sich bereits mit diesen Themen und setzen sich für einen Wan-del zu mehr gerechtem Handel in der Gesellschaft ein.
Die Initiative „Faire Moschee“ setzt sich u.a. für schonenden Umgang mit den Ressourcen ein und schafft damit – wie auch kirchliche Gruppen und andere religiöse Gemeinschaften – ein Bewusstsein für Themen der Einen Welt und Orientierung am Gemeinwohl.
Kooperative Ansätze und Möglichkeiten der Eine-Welt Arbeit für gemeinsame Werte einzutreten.
Was tun Moscheen und was könnte man gemeinsam tun?
Die Solinger Moscheegemeinden und das kommunale Integrationszentrum Solingen zeigen am 10.März 2018 das bestehende und das zukünftige Eine-Welt-Engagement der Solinger Gemeinden mit dem Konzept „Faire Moschee“. Es soll einen ersten Austausch mit Akteuren der vielfältigen Eine-Welt Arbeit in Solingen ermöglicht werden sowie Kooperative Ansätze und Möglichkeiten der Eine-Welt Ar-beit für gemeinsame Werte erörtert werden. Die beste Antirassismus Arbeit sehen wir in Teilhabe und Kooperation auf Augenhöhe.
Anmeldung unter kuebra.layik@fairemoschee.de und Teilnahme ist kostenfrei.
Weitere Informationen unter http://www.fairemoschee.de/