Namenslesung zum Gedenken an die aus München deportierten Sinti und Roma

Lade Karte ...

Datum/Zeit
13/03/2018
18:00 - 19:30
Veranstaltung dem Kalender hinzufügen (.ics)

Veranstaltungsort
Platz der Opfer des Nationalsozialismus, Platz der Opfer des Nationalsozialismus, Platz der Opfer des Nationalsozialismus, 80331 München, Bayern

Veranstaltungsform
Lesung

Veranstaltungsbereich
Städte/Kommunen

Veranstalter
Eine Veranstaltung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München und der weiteren Veranstalter und Kooperationspartner der Veranstaltungsreihe zum Gedenken an die Deportation der Münchner Sinti und Roma am 13. März 1943

Webseite


Beschreibung

Am 13. März 2018 jährt sich zum 75. Mal der Tag, an dem die Münchner Kriminalpolizei 130 Sinti und Roma aus München und Umgebung in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau deportieren ließ.
Die Landeshauptstadt München ehrt die Opfer des Porajmos in einer zentralen Gedenkveranstaltung am 13. März 2018 im Neuen Rathaus. Zuvor werden am Platz der Opfer des Nationalsozialismus die Namen der deportierten Sinti und Roma verlesen.